shutterstock_98519546.jpg

...jeder alleine und doch alle gemeinsam! 

Eine Tanzform, die man einzeln aber gemeinsam in einer Gruppe tanzen kann - ganz ohne Partner. Hierzu steht man in Reihen und/oder Linien, aber auch mal im Kreis vor – und nebeneinander und bewegt sich gemeinsam durch den Raum.

Und auch wer glaubt, dass nur Country-Musik gespielt wird, der irtt; stark im Trend sind auch Latino-Linedance und weitere Rhytmen wie Walzer, Jive oder Cha Cha Cha. Eine spannende Mischung für jedes Alter...

DAUER: 8 x 60 Minuten

KOSTEN: € 69,- p.P. (Vorkasse)

LINEDANCE

shutterstock_1173514654.jpg

TANZPARTNER GESUCHT?

Auf der Suche nach einem Tanzpartner?

Tatsächlich ist es beim Tanzen oft von Vorteil, einen festen Tanzpartner zu haben. Wenn dieser jedoch auf sich warten lässt, haben wir ein paar Tipps für Sie, wie Sie unter Umständen einen Tanzpartner finden können.

1.) Werden Sie aktiv; hören Sie sich offensiv im Freundes-, Bekannten- und Kollegenkreis um und sprechen Sie gezielt Personen an, von denen Sie im Vorfeld wissen, dass Größe/Alter und "Chemie" stimmen könnten -  nur, wenn andere Personen von Ihrem Gesuch wissen, kann sich etwas ergeben.

2.) Bitten Sie das Internet um Hilfe: Es gibt Tanzpartnerbörsen wie z.B. tanzpartner.de, auf denen Sie selbst anonymisiert ein Inserat aufgeben können und ebenso Inserate anderer Suchenden finden. Stellen Sie von vornherein klar, was Sie suchen

3.) Begleiten Sie Ihnen bekannte Tänzer auf Tanzveranstaltungen; so haben Sie die Möglichkeit, andere Tänzer (Singles?) aus der Szene kennen zu lernen, Kontakte zu knüpfen und sind dennoch in Begleitung für den Abend.