02.04.2020

Monatsbeitrag April

Liebe Kursteilnehmer,

liebe Eltern unserer Kids,

zunächst hoffen wir, dass es Euch und Euren Familien gut geht und Ihr alle gesund seid.

Seit 2010 führen wir ein kleines Unternehmen mit aktuell 8 wunderbaren Mitarbeitern. Wir sind positiv und wollen nach wie vor fest daran glauben, dass wir nach den Osterferien wieder eröffnen und trotz Krise mit hoffentlich nur einem „blauen Auge“ davon kommen. Jetzt schon freuen wir uns, jeden einzelnen von Euch ganz bald wieder persönlich zu sehen.

Seit der behördlich angeordneten Schließung und Kontaktsperre für Alle reißen wir uns ein Bein aus dafür, dass Ihr auch in dieser zwangsweise leistungseingeschränkten Zeit den bestmöglichsten Service und das alltagsnaheste Tanzschulerlebnis bekommt, das möglich ist! Alle Teilnehmer haben von uns E-Mails mit Information zur aktuellen Situation, Videos, Stundenpläne zu Live-Streams und Zugangsdaten zu unserem neu und eigens für diese Situation eingerichteten Kundencenter bekommen.

Bitte habt Verständnis dafür, wenn wir auch im April den Monatsbeitrag abbuchen müssen, damit es uns auch nach dieser Krise noch gibt und wir unsere Mitarbeiter weiter beschäftigen, Kredite bedienen (erst im Januar haben wir an unserem Standort in Laupheim aufwändig renoviert), Mieten und alle anderen laufenden Kosten weiter bezahlen können. Abgesehen davon tragen wir Sorge dafür, dass neben allen Inhalten, die Ihr online ja schon bekommen habt, auch der ausgefallene „echte“ Unterricht entsprechend nachgeholt und kompensiert wird; Wir werden Möglichkeiten schaffen, ausgefallene Kurseinheiten in den Ferien nachzuholen (in den Ferien findet gem. AGB’s sonst kein Unterricht statt). Außerdem bieten wir Euch darüber hinaus aus an, die fehlende Zeit zusätzlich an ein Vertragsende anzuhängen.

Wir danken Euch von Herzen für Euer Verständnis, Eure Loyalität und Unterstützung. Nur so können wir sicherstellen, dass wir auch nach der Krise ein Ort der Begegnung für Euch und/oder Eure Kids sein können.

Auf bald und bleibt gesund!

Sollte jemand damit nicht einverstanden sein, bitten wir um persönliche Kontaktaufnahme.